03-Veranstaltungen - März 2017

- Änderungen vorbehalten -

03.03.2017Jahreshauptversammlung des Schützenverein Breitungen e. V.
Ort: Bürgerhaus
Info.: Herr Sieblist
03.03.2017Altes Handwerk neu belebt- Weben für Anfänger
Ort: Aktivmuseum
Beginn: 19.00 Uhr
Info & Anmeldung: Cornelia Reum 036848-88221 und 0170-4623351 sowie Sabine Gaska 0152-09799177

Das Weben ist, noch vor der Töpferei, eines der ältesten Handwerke der Menschheit: Schon in der Steinzeit wurden Zweige, Haare und Fasern verwebt, um Gebrauchsgegenstände herzustellen. Später wurde selbst die Frage nach dem Schicksal des Menschen in der Sagenwelt mithilfe der Webkunst beantwortet. In der germanischen Mythologie sind es drei Göttinnen, die Nornen, welche gemeinsam am Schicksalsteppich weben, der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Mensch und Gott gleichermaßen bestimmt. Um diese altehrwürdig-mystische Kunst zu erlernen, bietet das Aktivmuseum im Schloss Breitungen Kurse für Anfänger, die innerhalb von vier Abendveranstaltungen die Grundlagen des Webens vermitteln und die Teilnehmer dazu befähigen, unter fachkundiger Anleitung ein eigenes Webstück zu konzipieren und herzustellen.

Bringen Sie zum ersten Termin am 03.03.17 unbedingt Schreibmaterial mit! Detaillierte Informationen zu Gebühren und Arbeitsmaterial erhalten Sie bei der Anmeldung.
04.03.2017Tag der offenen Tür an der Regelschule Breitungen für die Grundschulen Wernshausen, Roßdorf und Fambach
Ort: Regelschule Breitungen
Beginn: 09:00 Uhr
Info: Herr Klee
04.03.2017Klöppeln
Ort: Aktivmuseum
Beginn: 09:00 Uhr
Info & Anmeldung: Cornelia Reum 036848-88221 und 0170-4623351 sowie Sabine Gaska 0152-09799177

Ob Halbschlag, Ganzschlag oder Leinenschlag, beim Klappern der Klöppel entstehen die tollsten Sachen. Der Kreativität sind bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt.
Wer die Grundlagen des Klöppelns erlernen oder seine Fähigkeiten in geselliger Runde verbessern möchte, ist herzlich willkommen.
Termine bis zur Sommerpause: Sa, 04.03., Sa, 08.04.17
Termine nach der Sommerpause: Sa, 16.09., Sa, 07.10. und Sa 04.11.17

Zum Ausprobieren sind Klöppelsäcke vorhanden. Wer über eigene Arbeitsutensilien verfügt, sollte sie mitbringen.
Anmeldungen sind erforderlich. Informationen und Anmeldung direkt bei der Kursleiterin Frau Gaska: 0152–09799177 bzw. in der Gästeinformation Breitungen
10.03.2017Filzen - zarte Gardinen
Ort: Aktivmuseum
Beginn: 19:00 Uhr
Info & Anmeldung: Cornelia Reum 036848-88221 und 0170-4623351 sowie Sabine Gaska 0152-09799177

In etwa 3 Stunden ein eigenes kleines Kunstwerk zu schaffen, dazu besteht die Möglichkeit an unserem nächsten Kursabend.
Fensterschmuck steht im Mittelpunkt. Zart, leicht und selbst designed wird das Ergebnis in Ihrem Fenster die Blicke auf sich ziehen. Ob geradlinig oder verspielt, bunt oder einfarbig, blumig oder tierisch, alles ist möglich.
Es macht enorm viel Spaß und die Resultate sind entsprechend einmalig. Probieren Sie es aus. Das Material ist vorhanden und eine Anleitung erhalten Sie auch.
Anmeldungen sind bis zum 08.03.17 möglich.

Wir freuen uns auf Sie...
Weitere Termine bis zur Sommerpause: 07.04., 05.05., 16.06.17
11.03.2017Tanzveranstaltung - 30 Jahre Beat Club
Ort: Gasthaus Zur Linde
Beginn: 20:00 Uhr
Info: Günter Heerd - 036848-81622
12.03.2017Frei- Tag für Frauen - Wandern und Einkehren (anlässlich des Internationalen Frauentages)
Es geht nach Bad Liebenstein einschließlich Stadtführung und Besuch der Ruine Liebenstein.
Info & Anmeldung: Cornelia Reum 036848-88221 und 0170-4623351
12.03.2017Hauptversammlung Sportjahr 2017 des Angelsportvereins Breitungen e.V.
Ort: Kulturhaus Kraftwerk
Beginn: 9.30 Uhr
Info: Dietrich Roese
13.03.2017Präsentation Schloss Breitungen in der Gemeinderatssitzung
Info: Dörte Seyfarth 036848-253780 und 0171-5173006
14.03.2017Dienstagskonzert - Gerd Schinkel
Ort: Schloss Breitungen
Beginn: 20.00 Uhr
Info: Dörte Seyfarth 036848-253780 und 0171-5173006
17.03.2017Altes Handwerk neu belebt – Weben für Anfänger
Ort: Aktivmuseum
Beginn: 19:00 Uhr
Info & Anmeldung: Cornelia Reum 036848-88221 und 017611188221
17.03.2017Empfang zum 10jährigen Jubiläum Schloss Breitungen und 20-jähriges Bestehen der Fa. Graphikantiquariat Martin Koenitz
Ort: Schloss Breitungen
Beginn: 17:00 Uhr
um 21:00 Uhr - Konzert mit Katie & Lasse - öffentlich
Info: Dörte Seyfarth 036848-253780 und 0171-5173006
18.03.2017Jahreshauptversammlung des Rhönklub ZV Breitungen e.V.
Ort: Gaststätte „Zur Linde“
Beginn: 18:00 Uhr
Info: Rochus Rücker
24.03.2017Vortrag „Luther und die Fürsten“ von Robert Schmidt
Ort: Gasthaus „Zur Linde“ in Breitungen
Beginn: 19:30 Uhr
 
Zum Vortrag „Luther und die Fürsten“ lädt der Förderverein Breitunger Basilika und Schloss e.V. am Freitag, dem 24. März 2017, um 19:30 Uhr in das Gasthaus „Zur Linde“ (Am Markt 5) in Breitungen ein. In einer reich bebilderten Zeitreise mit zahlreichen Geschichten und Überraschungen zeichnet Robert Schmidt aus Oschatz noch einmal das Reformationszeitalter vor 500 Jahren nach. Dabei geht der Autor zahlreicher thematischer Publikationen verschiedenen Fragen nach: War der „Thesenanschlag“ wirklich der Plan von Martin Luther?“, „Warum erhielt er die Bannandrohung des Papstes erst mehr als zweieinhalb Jahre nach dem 31. Oktober 1517?“, „Warum setzten sich in Worms sogar die Anführer der katholischen Fürsten für Luther ein?“ oder „Warum legte Martin Luther erst sieben lange Jahre nach den Thesen sein Mönchsgewand ab?“ Regional- und Heimatforscher Robert Schmidt hat 2015 während der gleichnamigen Ausstellung in Torgau 140 Führungen und ausstellungsbegleitende Vorträge vor mehr als 2.000 Besuchern angeboten und war 2015/16 Gästeführer auf dem Breitunger Burghügel.
„Luther und die Fürsten“ ist ein spannender Ausflug in die Reformationszeit, gedacht für all die Menschen, die es im Sommer 2015 nicht nach Torgau zur Sonderausstellung schafften oder die Ausstellung ohne Führung und damit unkommentiert erlebten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
25.03.2017Rumpelkammer – in Breitunger Filmschätzen gekramt
Ort: Gaststätte „Zur Linde“
Beginn: 18:00 Uhr / Einlass ab 17:00 Uhr
Kartenvorverkauf: Gaststätte „Zur Linde“ und Gemeindekasse ab 10.03.: 4,00 Euro
26.03.2017Führung durch Basilika und Schloss
Beginn: 14:00 Uhr

Robert Schmidt wird dann am Sonntag, dem 26. März, um 14:00 Uhr auch wieder eine Führung durch die Basilika, durch das Schloss sowie durch die Kirche St. Michael in Breitungen anbieten. Während der Führung (90 Minuten, Gebühr 8 Euro p.P.) können Gäste nicht nur das geheimnisvolle Schloss mit seinen malerischen Treppen, dem großen Renaissancefestsaal, mehr als 150 Renaissancefenstern, Wandmalereien und jeder Menge alter Bücher besichtigen, sondern begegnen mit der 900 Jahre alten Basilika auch steinernen Zeugnissen des einstigen Benediktiner-Klosters, auf dessen Grundmauern vor 450 Jahren das letzte Schloss der Henneberger entstand. Im Anschluss ist zusätzlich eine Besichtigung des dritten Bauwerks auf dem Breitunger Burghügel, der Dorfkirche St. Michael, mit ihrem mehr als 800 Jahre alten Kirchturm und dem barocken Kirchenraum möglich. Für die Führungen sind keine Voranmeldungen notwendig, weitere Informationen unter
www.mittelalter-breitungen.de
26.03.2017Vorstellungs- bzw. Prüfungsgottesdienst der Konfirmanden
Ort: Barchfeld
Info: Pfarrer Stahl 036961-44276
26.03.2017Flurwanderung zwischen Breitungen und Wernshausen des Rhönklub ZV Breitungen e.V.
Treffpunkt: 9:30 Uhr am Markt
Info: Peter Schleicher
31.03.2017Gemütlicher Spinnabend
Ort: Aktivmuseum
Beginn: 19:00 Uhr
Info & Anmeldung: Cornelia Reum 036848-88221 und 0170-4623351 sowie Annett Reum 0152-53794703
31.03.2017Konzert Genna & Jesse
Beginn: 20:00 Uhr
Info: Dörte Seyfarth 036848-253780 und 0171-5173006


Anfahrt
Wetter
Veranstaltungshinweise