Fundsachen / Fundtiere

    Wenn Ihnen einer der Gegenstände bekannt vorkommt und Sie ihn vermissen, melden Sie sich beim Fundbüro der Gemeindeverwaltung Breitungen unter der Rufnummer 036848 88229. Hier erhalten Sie nähere Informationen und somit kann geklärt werden, ob der Gegenstand tatsächlich Ihnen gehört.

      Fundsachen 2017
      Funddatum
      Beschreibung
      Fundort
      08.02.2017
      Damenrad, (Marke Falter), ziemlich beschädigt
      Breitungen, Meininger Straße
      19.02.2017
      drei Schlüssel am Ring mit Karabiner
      Breitungen, Straße Richtung Seeblick
      09.03.2017
      Damenfahrrad 28 Zoll
      Breitungen, Blumengrund (Wirtschaftsweg Richtung Winne)
      14.03.2017
      einzelner Schlüssel an Schlüsselband
      Breitungen, Gewerbegebiet Nord, Kornweg
      20.03.2017
      Herrenrad, grau-blau
      Breitungen, Böschung Bahnhofsvorplatz
      09.04.2017
      Damenrad, pink mit schwarzen Schutzblechen
      Breitungen, Poststraße
      20.04.2017
      Damenrad, silber, vorne mit Körbchen
      Breitungen, Am Spital
      Anfang Juni
      Damenrad, silber mit Gepäckträger
      Fambach, Platz der Republik
      25.06.2017
      silberne Fuß- / Armkette mit zwei Herzen
      Breitungen, nach dem Straßenfest gefunden
      06.08.2017
      4 Schlüssel am Ring sowie eine schwarze Sonnenbrille mit Sehstärke
      Breitungen, Parkplatz Strandbad, nach dem Bretinga Festival


      Fundsachen 2016
      Funddatum
      Beschreibung
      Fundort
      26.01.2016
      Damenrad, silber
      Breitungen, Hauptstraße 67 an Gartenzaun
      28.04.2016
      Smartphone Nokia, hellblau mit roter Lederhülle
      Breitungen, Riegelsweg
      12.05.2016
      Autoschlüssel Audi
      Breitungen, Rathausstraße (Nahe Friedenseiche)
      24.05.2016
      Damenrad, silber "Funliner"
      Breitungen, Farnbacher Straße
      26.06.2016
      kleiner blauer Regenschirm
      Breitungen, Amtsstraße, nach dem Straßenfest im Toilettenwagen
      27.06.2016
      Geldbörse aus Jeansstoff, ohne Inhalt
      Breitungen, im Briefkasten des Rathauses
      16.10.2016
      Schlüsselbund mit 5 Schlüsseln und einem Plüschtier an Karabiner
      Breitungen, Hauptstraße
      18.12.2016
      blaue Stoffhandschuhe
      Breitungen, Marktplatz (nach Sternenmarkt gefunden)


      Fundsachen 2015


      Funddatum
      Beschreibung
      Fundort
      20.01.2015
      Fahrrad "Hanseatic" (schwarz/rot) 26 Zoll
      Breitungen, Friedenspark (hinter einer Hecke gefunden)
      22.12.2014
      einzelner Schlüssel mit zwei kleinen Plüschtieren und blauer Schleife
      Breitungen, Marktplatz (bei Aufräumarbeiten nach Weihnachtsmarkt gefunden)
      23.04.2015
      Schlüsselbund mit 8 Schlüsseln und Stoffschuhanhänger
      Breitungen, Werraufer hinter Altenhilfezentrum
      30.07.2015
      Rahmenlose Brille mit braunen Bügeln
      Breitungen, Parkplatz Rathaushof
      11.08.2015
      Samsung Ladekabel und Lautsprecher für Handy
      Breitungen, Spielplatz Friedenspark
      17.08.2015
      zwei Schlüssel am Ring mit Schlüsselband und Anhängern
      Breitungen, Am Kirchberg
      25.08.2015
      Brille, Gestell aus Kunststoff, Farbe Schwarz-Grün
      Breitungen, Friedhof Craimar
      07.09.2015
      Nokia C1, silber mit gelber Hülle
      Breitungen, Petersberger Straße vor Reisebüro
      25.08.2015
      Silberkette für Damen mit Anhänger
      Breitungen, vor Drogerie Petersberger Straße
      12.11.2015
      Crysler Autoschlüssel in brauner Ledermappe
      Breitungen, B19 Parkplatz Schlüsselloch
      21.12.2015
      ein pinker Kinderschal
      Breitungen, Marktplatz (nach Sternenmarkt beim aufräumen gefunden)


    Fundsachen haben eine Aufbewahrungsfrist von 6 Monaten. Wurde eine Fundsache abgegeben, so hat der Finder das Recht zum Erwerb der Sache, wenn sich innerhalb dieser 6 Monate der Eigentümer nicht gemeldet hat. Wichtig ist, dass der Finder einer Sache diese bei der Gemeinde abgibt und den Fund meldet, damit Auskunft gegeben werden kann, falls jemandem eine Sache abhanden gekommen ist. Leider wird oft wenig Gebrauch davon gemacht. Wir weisen daher an dieser Stelle ausdrücklich noch mal darauf hin, dass jeder Finder einer Sache laut BGB verpflichtet ist, diesen Fund bei der Gemeinde zu melden.


    Fundtiere

    Fundtiere, welche im Zuständigkeitsbereich der Erfüllenden Gemeinde Breitungen entlaufen sind, werden in der Regel dem Tierschutzverein Schmalkalden und Umgebung e.V. übergeben. Sofern sich kein Besitzer der Tiere meldet oder ermitteln lässt können diese ebenfalls an neue Eigentümer vermittelt werden.

    Weiter aktuelle Informationen zu Fundtieren und vermittelbaren Tieren erhalten Sie auf der Facebookseite sowie auf der Homepage des Tierschutzverein Schmalkalden und Umgebeung e.V.

Anfahrt
Wetter
Veranstaltungshinweise