Die romanische Klosterbasilika

Der Breitunger Burghügel gehört mit dem Schloss Herrenbreitungen und der romanischen Klosterbasilika zu den touristischen Auffälligkeiten Mitteldeutschlands und empfiehlt sich dem Besuch eines interessierten Publikums. Neben der Wartburg, dem Kloster Veßra und der Michaeliskirche in Rohr wurde die Basilika in die „Europäische Kulturstraße” eingebunden.



Die kulturelle Betreuung obliegt heute dem Förderverein Breitunger Basilika und Schloss e.V. Sommerkonzerte und Ausstellungen erfreuen sich großer Beliebtheit und auch das Angebot für standesamtliche Eheschließungen wird gerne angenommen.

Die Basilika und das Aktivmuseum sind von Mai bis Oktober zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch und Freitag10 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr
jeden 1. und 3. Sonntag14 bis 17 Uhr

Führungen in der Basilika und Aktivprogramme im Museum finden auf Anfrage auch außerhalb der Öffnungszeiten statt.

Anfahrt
Wetter
Veranstaltungshinweise