BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Bretungen verlinkt

Gemeindeverwaltung

Rathausstraße 24
98597 Breitungen


Tel.: (03 68 48) 88 20
Fax: (03 68 48) 8 82 32

 

Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

ÖffnungszeitenAusstellung Event

Ausbildung

Imagefilm

Notdienste

 

Veranstaltungshinweise
036848-8820
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Grußworte des Bürgermeisters an die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Breitungen

Breitungen, den 05. 02. 2020

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,
leider war es mir aus persönlichen Gründen dieses Jahr nicht möglich, an unserer Jahreshauptversammlung teilzunehmen.
Ich gehe davon aus, dass die Einladungen an unsere Gemeinderatsmitglieder rechtzeitig versandt wurden und einige von ihnen auch anwesend waren.


Aber dennoch möchte ich die Gelegenheit nutzen, ein paar Worte zum zurückliegenden Jahr zu äußern. Unseren Ortsbrandmeister habe ich deshalb gebeten, diese kund zu tun.
Ich möchte für die Arbeit im zurückliegenden Jahr danken, welches zahlreiche Herausforderungen mit sich brachte, die von ihnen gemeistert wurden. Dies erstreckte sich von einer „normalen“ Hilfeleistung bis hin zum Einfangen freilaufender Rinder.


Die Anzahl der Feuerwehreinsätze ist gestiegen, so dass keine Entspannung gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen ist.
Zur Jahreshauptversammlung im letzten Jahr übernahm Christoph Gattinger die Stelle des Ortsbrandmeisters, was eine sehr große Verantwortung ist. Nach nunmehr einem Jahr lässt sich sagen, dass der Wechsel des Ortsbrandmeisters von Jürgen Beck auf Christoph Gattinger erfolgreich verlaufen ist. Hierfür ein Dankeschön für die gute Übergabe und Begleitung an Jürgen. Danken möchte ich auch Christoph Gattinger für seine Bereitschaft zur Ausübung dieser verantwortungsvollen Tätigkeit und seine bisher geleistete Arbeit.


Auch gab es einen Wechsel bei der Alters- und Ehrenabteilung. Bernd Döhrer gab im November 2019 nach 17 Jahren seine Position als Cheforganisator ab. Sehr zu meiner Freude hat sich auch hier nahtlos ein engagiertes Mitglied für dieses Amt gefunden. Axel Aschenbach wird nunmehr die Geschicke der Alters- und Ehrenabteilung lenken. Hierfür, lieber Bernd, Dank für deine geleistete Arbeit und alles Gute.


Zur Unterhaltung des Feuerwehrgerätehauses wurden die Tore gewechselt und der Sockel der Fahrzeughalle erneuert, um nur die Wichtigsten zu nennen. Ich denke, dass wir nach den Investitionen der letzten Jahre nun einen guten Stand erreicht haben, dies aber nach wie vor im Blick behalten müssen, damit kein Investitionsstau entsteht. Erfreulicherweise konnten im vergangenen Jahr insgesamt drei neue Mitglieder aufgenommen werden. Ein Mitglied davon ist unser neuer Bauhofmitarbeiter. Im Bereich der Jugendfeuerwehr ist nun endlich der erwünschte Erfolg, den man sich erhofft hatte, eingetreten. Die Mitgliederzahlen haben sich im Laufe des Jahres von acht auf sechzehn erhöht, was somit eine Verdopplung darstellt. Hierfür möchte ich allen Beteiligten ein großes Dankeschön aussprechen. Ein besonderer Dank auch an die Jugendwartin Nadine Hoffmann für ihre Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr.


Vom Wehrleiter wurde ich daraufhin angesprochen, ob die Möglichkeit besteht, dass die Mitglieder der Einsatzabteilung und der Jugendfeuerwehr das Strandbad kostenfrei nutzen dürfen. Ich finde, dies ist eine sehr gute Idee und habe bereits entsprechende Informationen an unsere Gemeinderäte weitergegeben, so dass in einer der nächsten Sitzungen hierzu ein Beschluss gefasst wird. Ich gehe von einer positiven Beschlussfassung aus, weil unseren Gemeinderatsmitgliedern die Arbeit unserer Wehr sehr am Herzen liegt.


Ronny Römhild
Bürgermeister Gemeinde Breitungen