BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Bretungen verlinkt

Gemeindeverwaltung

Rathausstraße 24
98597 Breitungen


Tel.: (03 68 48) 88 20
Fax: (03 68 48) 8 82 32

 

Kontaktformular

 

Öffnungszeiten

 

Notdienste

Hinweise


Ausstellung Event

 

Storchencam

 

Breitungen aktuell App

 

Breitbandausbau

 

Veranstaltungshinweise

Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Pünktlich zur Radreisesaison 2023 - die Werratal Touristik e. V. präsentiert Neuauflage des RAD(t)schlags zum Werratal-Radweg zur CMT in Stuttgart

Breitungen, den 25. 01. 2023

Das Werratal ist immer eine Reise wert. Vor allem der Werratal-Radweg als einer der beliebtesten Radfernwege Deutschlands wird in Baden-Württemberg hochgeschätzt und ist gefragt wie nie. Zur Vorbereitung der Rad-Reisesaison 2023 und pünktlich zur größten deutschen Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit – der CMT in Stuttgart - ist nun endlich die Neuauflage des Reiseführers „RAD(t)schlag“ erschienen.

 

Der RAD(t)schlag, das Hauptwerbemittel zum Werratal-Radweg, wird bereits seit zwanzig Jahren (!) von der Werratal Touristik e. V. und ihren Mitgliedern produziert und mit jeder Auflage besser an die Gästebedürfnisse angepasst.

 

Auf knapp 150 Seiten präsentiert die frisch gedruckte Ausgabe die Radweg-Etappen und deren Highlights noch klarer strukturiert als bisher. Übersichtskarten, Höhenprofile, Hinweise zu Anbindungen an den ÖPNV sowie Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Kultur im Werratal runden den Reiseführer ab. Er ist somit der ideale Urlaubsplaner und Reisebegleiter für Radtouristen vor Ort. 

 

Jede Etappe des ca. 300 km langen Radweges von den Quellen im Thüringer Wald bis hin zur Wesermündung in Hann. Münden wird detailliert beschrieben. Ausführliche Portraits der Werratalorte und der sie umgebenden Nationalen Naturlandschaften machen Lust auf viele erlebnisreiche Radreisen. Und für die nötigen Pausen gibt der RAD(t)schlag zudem zahlreiche Anregungen für gastronomische Einrichtungen und Unterkünfte.

 

Da sich der Werratal-Radweg auch zum Rückgrat eines großflächigen Radwegenetzes in Mitteldeutschland profiliert hat, präsentieren sich im RAD(t)schlag auch erstmals über zwanzig angrenzende Radwege, die man wunderbar mit einer Reise auf dem Werratal-Radweg verbinden kann.

Der neue RAD(t)schlag wird künftig auf zahlreichen Rad-, Aktiv- und Outdoormessen an interessierte Aktivurlauber ausgegeben und kann auch gegen eine Schutzgebühr von 7,50 € über die Geschäftsstelle der Werratal Touristik e.V. bezogen werden.

 

Nähere Informationen und Bestellung unter:

Werratal Touristik e. V.
Hersfelder Straße 4
36433 Bad Salzungen
Tel. 03695 / 86 14 59
E-Mail:  
Internet: www.werratal.de

 


 

 

Bild zur Meldung: Titelbild RAD(t)schlag

Kontrast
Schriftgröße